Kroatien Nachrichten

Korona Schnelltests auch in Kroatien verfügbar

Kroatien folgt dem Beispiel Deutschlands sowie Österreichs. Die Schnelltests auf das Coronavirus sollen in Kürze auch in Kroatien verfügbar sein. Die Kosten sollen 100 Kuna nicht übersteigen. Am Donnerstag findet in Zagreb erster Testlauf für Veranstaltungen mit mehreren Personen statt.

Laut der stellvertretenden Leiterin des kroatischen Insituts für öffentliche Gesundheit Ivana Pavić, können dieses Tests per Speichelprobe oder Nasentupfer durchgeführt werden. Dennoch sind diese Tests nicht zu vergleichen mit den PCR Tests die von Beschäftigten im Gesundheitswesen durchgeführt werden.

Der Rückgang der Zahl der Neuinfizierten und der wachsende Anteil der geimpften Bevölkerung sollten eine Rückkehr zu alten und normalen Gewohnheiten ermöglichen. Das erste Test, nach dem Vorbild einiger europäischer Städte, findet morgen in Zagreb statt. 70 Bürger, die beide Dosen eines der Impfstoffe erhalten haben, werden an einem Empfang ohne Masken und Sicherheitsabstand teilnehmen.  Um herauszufinden, ob geimpfte Personen wieder zur Normalität zurückkkehren können, werden sie nach sieben Tagen erneut getestet.

Nach dem morgigen Empfang folgt am Samstag eine Hochzeit. Es nehmen 100 bis 130 Teilnehmer teil. „Teilnehmen werden Personen die bereits vollständig geimpft sind, sowie Personen die Covid-19, innerhalb der letzten sechs Monate, hatten und diejenigen die einen negativen PCR Test vorweisen“, sagte Dijana Mayer Epidemiologin aus dem Institut für öffentliche Gesundheit.

(Quelle: HRT)

 

Kommentar

Kommentare

Makarska
25°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 56%
Windstärke: 3m/s NO
MAX 27 • MIN 26
26°
MO
28°
DIE
27°
MI
27°
DO
27°
FR
Weather from OpenWeatherMap

Facebook Likes

Das E-Paper

Wir freuen uns, das erste E-Paper in digitaler Form über Makarska und der Riviera vorzustellen. Es erscheint alle 2 Monate und ist kostenlos

Video der Woche

Das erste digitale E-Paper der Makarska Riviera kostenlos