Tourismus

Vruja in Brela

Wunderschöner Anblick

„Meer, Meer…“ sollen angeblich die Kroaten am Pass Dupci ausgerufen haben, als sie die Adria erreicht haben. An dieser Stelle stürzen sich Klippen von einer Tiefe über 100 m ins Meer.
Die Bucht Vruja ist ein riesiges Quellsystem, mit einer beachtsamen Sinkhöhle mit einem Durchmesser von ungefähr 60 m, aus dem große Mengen an Wasser hervorquellen. Sie liegt direkt unter dem Pass Dupci (288 m), der das Biokovo-Gebirge (1762 m) vom Massiv Dovnja (864 m) trennt, Teil des Dinara-Geborges bei Omiš.
Große Sinkhöhlen sind bei Drvenik, Drašnici und Gradac anzutreffen, keine kann aber mit dieser verglichen werden. Nach der Menge des quellenden Wassers handelt es sich wahrscheinlich um die größte an der Adria.
Am Fuße der steilen Klippen liegen wunderschöne versteckte Kiesstrände, zu denen man am besten auf dem Meeresweg gelangt, mit dem Schiff aus Brela oder Pisak. Sie sind nämlich von einem äußerst steilen und unzugänglichen Gelände umgeben.
Große Fischschwärme, die sich hier wegen Nahrung und Vermehrung versammeln, bieten einen wunderschönen Anblick.

Vorischt es geht steil Bergab hinunter

NÜTZLICHE TIPS: Um die wilden Strände von Brela zu erreichen, müssen Sie in Richtung Jakirusa gehen. Am Ende der Asphaltstrasse (Bitte fahren Sie nicht und halten sich an der Küste entlang), kommt ein Makadamweg. Dort gehen sie ca 300 meter westlich. Am ende der Sackgasse befindet sich ein Parkplatz für ca. 20 Autos. Während der Hauptsaison kann es menschenvoll sein. Bitte seien sie vorsichtig da es steil Bergab hinunter geht. Bringen Sie einen Sonnenschirm mit, dass nur sehr wenig Schattenmöglichkeiten gibt, so wie Flüssigkeiten wie z.B. Wasser oder ähnliches.

Wie Sie zu diesem Strand gelangen, erfahren Sie hier

 

Kommentar

Kommentare

Makarska
14°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 77%
Windstärke: 5m/s WNW
MAX 14 • MIN 12
12°
MI
13°
DO
9°
FR
7°
SA
6°
SO
Weather from OpenWeatherMap

Facebook Likes

Makarska Riviera Strände

Umfrage

Machen Sie Urlaub in Makarska?

Baška Voda Strand

Video der Woche

Makarska Riviera Beaches im Zeitraffer